• 05821 / 96 75 6 - 0
  • Mon - Do: 07.00 - 15.30; Fr: 07.00 - 13.00

Deine Ausbildung als Feinwerkmechaniker/in

Was beinhaltet die Ausbildung?

–   Du erwirbst alle Fähigkeiten um aus Metall-Rohlingen Präzisionsbauteile zu fertigen, zu montieren und zu prüfen.
–   Angefangen beim Drehen, Fräsen und Bohren auf konventionellen Maschinen, wirst du an CNC-Maschinen arbeiten, die du zunächst bedienen lernst, und später selber einrichtest.
–   Aber auch die Programmierung der CNC-Maschinen ist ein wichtiger Bestandteil deiner Ausbildung.
–   Darüber hinaus lernst du Arbeitsabläufe zu planen und zu steuern sowie Arbeitsergebnisse mit Hilfe von Mess- und Kontrolltätigkeiten im Rahmen des Qualitätsmanagements zu überprüfen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt immer am 1. August eines Jahres und dauert in der Regel 3,5 Jahre.

Wo findet die Ausbildung statt?

–   Neben den Tagen, die du in unserem Unternehmen verbringst, gehst du in Lüneburg zur Berufsschule.
–   Die Prüfungen werden von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade in Lüneburg abgenommen.

Welche Voraussetzungen solltest du erfüllen?

–   Mittlere Reife oder Abitur.
–   Gute Leistungen in den Fächern Mathe und Physik.
–   Interesse an Technik und Informatik sowie Verständnis für komplexe Aufgabenstellungen.
–   Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen.
–   Teamfähigkeit.

Alles klar?

Dann melde Dich gerne bei uns und sende uns Deine kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) als PDF per E-Mail oder per Post an unsere Firmenanschrift, z.Hd. Tabea Schiemann.

© Copyright 2019 Schiemann Group. Alle Rechte vorbehalten.